Komposter Vergleich, Reviews und Angebote

Pop up Gartensack & Laubsack für den Gartenabfall

Pop Up Gartensack im 3er SetAlljährlich im Herbst, wenn sich das Laub von den Bäumen löst, erleichtert der Pop up Gartensack die draußen anfallende Arbeit. Doch nicht nur zu dieser Zeit, der praktische Laubsack eignet sich über das ganze Jahr verteilt für vielerlei Einsatzzwecke im Freien, in der Garage oder im Haus.

Sein hauptsächlicher Nutzen ist jedoch der nachsommerlichen Saison gewidmet, wenn die Temperaturen fallen und Bäume und Sträucher ihr prächtiges Blätterkleid ablegen. Spätestens dann zeigt der Gartensack sein wahres Können.

Welche Gartensäcke kaufen?

Prima Garden 3er Set Gartenabfallsack je 160 Liter mit Pop-up Funktion

Dieses 3er Set mit Gartensäcken von Prima Garden fasst pro Sack 160 Liter Herbstlaub oder auch andere Materialien. Diese Laubsäcke sind durch die Pop-up Technologie selbstaufstellend und finden nach dem Gebrauch wieder Platz in der mitgelieferten Tragetasche.

Vorteile:

  • Du hast lange was davon, weil das Gewebe sehr robust und reißfest ist
  • Es passt richtig viel rein
  • Die Säcke lassen sich mit den großen Tragschlaufen bequem tragen (siehe Foto)
  • Aufrechter Stand ohne zusätzliche Hilfsmittel
  • Heckenschnitt kannst du auch hineingeben, das halten die prima aus

Nachteile:

Ehrlich gesagt kenne ich keine. Manche Kunden schreiben, man solle die Säcke nicht übers Betonpflaster schleifen, aber wer macht das schon, dabei scheuert schließlich jeder Sack durch.

 

Tipp der Redaktion

Pop Up Gartensack im 3er Set

Dieses 3er Set Gartensäcke hat beste Bewertungen bei Amazon*

Wohin mit dem Herbstlaub? … ab in den Gartenabfallsack

Bei der Stadtverwaltung Laubsäcke kaufen stellt eine Alternative dar. Diese Variante ist vor allem zur Säuberung von Gehwegen vor den Häusern gedacht. Meist werden die gefüllten Kompostsäcke jedoch nicht von der kommunalen Abfallentsorgung abgeholt.

Für den Transport zum Recyclinghof ist in diesem Fall jeder selbst verantwortlich. Wer das Laub zu einem öffentlichen Grüngutplatz bringt, muss keinen Komposter kaufen.

Preistipp

SONGMICS 3 x Gartensack 120 L Gartenabfallsack, Abfallsack f...*
SONGMICS 3 x Gartensack 120 L Gartenabfallsack, Abfallsack für Gartenabfälle, Faltbar, grün, GTS120L
Preis: € 11,99 Prime
(51 Bewertungen)
Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GardenMate 3x 300L Gartensack PROFESSIONAL aus robustem Poly...*
GardenMate 3x 300L Gartensack PROFESSIONAL aus robustem Polypropylen-Gewebe (PP)
Preis: € 18,95 Prime
(168 Bewertungen)
Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zur Bodenverbesserung von Blumen- und Gemüsebeeten geben die Sammelstellen für gewöhnlich fertigen Humus ab, eventuell gegen einen kleinen Obolus. Findet die Herstellung des organischen Düngers stattdessen zuhause im eigenen Garten statt, entfällt das Hin- und Herfahren.

Durch ein Gartensieb getrieben, besitzt der Kompost eine feinkörnige Substanz, so dass er sich auch zur Verwendung in Blumentöpfen eignet. Mehr Komfort bietet ein Rollsieb, entweder in elektrischer oder manueller Ausführung.

Übrigens:
Die Dauer der Verrottungszeit von Blättern richtet sich nach deren Gerbsäuregehalt. Das Laub von Obstbäumen, Buchen, Birken, Linden, Erlen und Haseln zersetzt sich relativ rasch, während Blätter von Walnussbäumen, Kastanien und Eichen länger brauchen.

Warum werfen die Bäume im Herbst ihre Blätter ab?

Im Kontrast zu den immergrünen Nadelgewächsen, treiben Laubgehölze jedes Frühjahr erneut aus. Sie müssen sich im Herbst ihrer Blätter entledigen, sonst würden sie im Winter verdursten.

Durch die einsetzende Kälte stagniert die Wasseraufnahme, die über die Wurzeln erfolgt. Bei Frost kommt sie komplett zum Erliegen. Das Laub braucht aber Wasser, damit es grün und kräftig bleibt.

Außerdem geht durch die Verdunstung viel von dem kostbaren Nass verloren. Deshalb entwickelten Bäume und Sträucher den herbstlichen Laubabwurf als Überlebensstrategie.

Drei weitere Pluspunkte:

  1. Es kann sich keine hohe Schneelast bilden, die vielleicht zum Abbruch von Ästen führen würde,
  2. das herabgefallene Laub schützt die Wurzeln vor allzu strengem Frost,
  3. wir erhalten wertvollen Kompost

Koniferen verzichten auf den Laubabwurf, weil ihre Nadeln nur kleine Oberflächen haben, aus denen sich nur wenig Feuchtigkeit verflüchtigt.

Welche Vorteile bietet der Pop up Gartensack?

Laubsäcke kaufen kann eine echte Herausforderung sein, denn der Handel hält zahlreiche Versionen zum Kauf bereit. Ob in runder oder eckiger Form, zwei Schlaufen oder Griffe erleichtern das Tragen in gefülltem Zustand.

Zu dem umfangreichen Angebot zählen auch Körbe oder ein einfacher Gartenabfallsack ohne Feder oder Springrahmen. Früher waren Flechtwaren üblich. Heute werden wegen des geringeren Gewichts Modelle aus Kunststoff bevorzugt.

Tipp:
Der Verrottungsprozess von Laub lässt sich verkürzen, indem die Blätter vor der Kompostierung mit dem Rasenmäher kleingehäckselt und mit Rasenschnitt vermischt werden.

Bei Körben rieseln kleine Laubteile durch das Geflecht. Deshalb eignet sich ein Gartensack aus robustem PE-Gewebe besser. Er nimmt das Laub sicher in sich auf und lässt sich bequemer tragen.

Handelt es sich um einen Pop up Gartensack, kommen noch folgende Annehmlichkeiten hinzu:

  • Das Aufstellen erfolgt per Springrahmen. Schnell und ohne Mühe nimmt der Laubsack seine optimale Position ein.
  • Während herkömmliche Gartenabfallsäcke im leeren oder wenig gefüllten Zustand leicht zusammenknicken, bleibt der Gartensack mit Pop-up Feder stets standsicher und komplett geöffnet stehen. Oben und unten jeweils am Rand eingearbeitete Metallringe sorgen dafür, dass er nicht umfällt. Das Befüllen kann deshalb freihändig und ohne mithelfende Person geschehen.
  • Durch die weite Einfüllöffnung gelangt das Laub problemlos in das Behältnis.
  • Als Material kommt für gewöhnlich strapazierfähiger und reißfester Polyester mit wasserabweisender PE-Beschichtung zum Einsatz. Schmutzige Laubsäcke sind schnell wieder sauber, wenn sie mit dem Schlauch ausgespritzt werden.
  • Komplett zusammengefaltet, nimmt der Gartensack inclusive Springfeder nur geringfügig Platz in Anspruch. Meist gehört eine Aufbewahrungstasche zum Lieferumfang.
  • Zwei oben angebrachte Griffe sind zum Tragen des Laubbehälters vorgesehen und zwei in Bodennähe befindliche Schlaufen erleichtern das Ausschütten.
  • Pop up Gartensäcke gibt es in grüner oder schwarze Farbe und in unterschiedlichen Größen.

Hat der Laubsack noch andere Verwendungsmöglichkeiten?

Außer zum Auflesen von Herbstlaub bieten Laubsäcke eine Reihe weiterer Nutzungsvarianten, angefangen bei der Beförderung unterschiedlicher Dinge.

Zur Gemüseernte fallen stets Abfälle an, die zur späteren Kompostierung im Behältnis gesammelt werden können. Das Gleiche gilt für Schnittgut von Stauden, Sträuchern und Gras.

Egal, ob es sich um gejätetes Unkraut oder um abgeblühte Blumen handelt, mit dem Laubsack befindet sich immer ein geeignetes Behältnis griffbereit in der Nähe.

Jenseits des Gartens unterstützt der geräumige Beutel Renovierungsarbeiten im Haus, zum Beispiel beim Ablösen alter Wandtapeten.

Selbst im Kinderzimmer ist der Laubsack zu gebrauchen, indem er für Ordnung sorgt und diverses Spielzeug in sich aufnimmt.

Im Kompostsack sammeln und dann…?

Ambitionierte Hobbygärtner müssen nicht lange überlegen, was mit den welken Blättern im Gartenabfallsack geschehen soll. Während die einen über das Laub und die damit verbundene Arbeit stöhnen, wissen andere, dass die pflanzlichen Substanzen auch positive Aspekte in sich bergen.

Für die Verwertung im eigenen Garten existieren mehrere Möglichkeiten:

  • Wärmende Decke für verschiedene Pflanzen während der kalten Jahreszeit.
  • Aufgeschichtetes Laub kommt Kleinlebewesen, Würmern und Insekten als Lebensraum zugute.
  • Ein größerer Haufen wird gern von Igeln, Eidechsen und Amphibien als Winterquartier angenommen. Am besten die Erde darunter vorher auflockern, damit den Tieren genug Spielraum zum Verkriechen zur Verfügung steht.
  • Bodenverbesserung für nährstoffarme Böden, wenn das Laub im Herbst leicht untergeharkt wird.
  • Unter einer Mulchschicht aus Laub wächst kein Unkraut.
  • Letztendlich sind die welken Blätter organisches Material, das sich sukzessive zu Humus zersetzt. Komposter kaufen lohnt sich, sobald jedes Jahr etliche Säcke voller Gartenabfälle und Laub anfallen.

Tipp:
Maschendraht zur Säule gerollt und am Anfang und Ende miteinander verbunden, ergibt einen Laubspeicher für den Garten. Durch das Eigengewicht der Blätter und den beginnenden Zersetzungsvorgang sackt der Inhalt bald in sich zusammen und schafft Platz für weiteres Laub. Nach der Verrottung lässt sich das maschenförmige Geflecht wie ein Gartensieb verwenden.

Fazit:

Laubsäcke erfreuen sich als nützliche Gartenhelfer großer Beliebtheit. Ein Gartensack mit Federmechanismus bietet viel Fassungsvermögen und lässt sich besonders leicht öffnen.

Als praktisch erweisen sich zudem das systematische Zusammenfalten und die platzsparende Unterbringung, wenn der Gartenabfallsack nicht benötigt wird.